Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Datenschutz

Datenschutzhinweise gemäß DSGVO

Gültig für die Inhalte unter der Domain www.notfallsets.de
DSGVO Datenschutzgrundverordnung 


Grundsätzliches zur Erhebung von Daten

Uns ist der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig und wir begrüßen die strengeren Schutzvorgaben der EU-DSGVO. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung verfahren wir nach den gesetzlichen Auflagen. Was das im Einzelnen für Sie bedeutet, erläutern wir im Folgenden.


Personenbezogene Daten

Beim Besuch dieser Website werden keine personenbezogenen Daten erhoben, aus denen sich Ihre Identität erkennen lässt. Nur wenn Sie die Shop-Funktionen benutzen, benötigen wir persönliche Daten von Ihnen, und zwar:

* bei der Registrierung als Neukunde
* bei der Bestellung im geschützten Loginbereich
* bei der Kontaktaufnahme mit uns
* bei der Teilnahme an Gewinnspielen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Mailadresse und ggfs. Telefon zur Abwicklung der Bestellungen, zur Lieferung der Waren, für die Abwicklung der Zahlung, um einem Missbrauch unserer Internetseite vorzubeugen und um Sie über den Stand Ihrer Bestellung und die Lieferzeiten zu informieren.


Dauer und Umfang der Datenspeicherung 

Die Shopbetreiberin erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten nur in dem Umfang, wie es für die Geschäftsabwicklung notwendig ist. Sie speichert Adress- und Bestelldaten für interne Buchhaltungszwecke. Die Dauer der Datenspeicherung unterliegt dabei den  gesetzlichen Auflagen (z.B. steuerliche Finanzbuchhaltung). Unbenötigte Daten werden umgehend gelöscht.
 


Weitergabe der Daten an Dritte

Versanddienstleister

Nur Ihre für die Bestellabwicklung erforderlichen Adressdaten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an beauftragte Dienstleister weiter gegeben. Der von uns beauftragte Dienstleister ist der DHL-Paketversand der Deutsche Post AG, der Ihre angegebenen Adressdaten zur Zustellung Ihrer Bestellung benötigt. Jede andere Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Es werden keine Daten für fremde Marketingzwecke an Dritte weitergegeben. Die Verwendung von Kundendaten in sozialen Netzwerken ist nicht gestattet und streng untersagt!
 

Zahlungsdienstleister Paypal 

Für eine effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit können Sie den externen Zahlungsdienstleister PayPal benutzen. Bei Bezahlung mittels PayPal geben wir Ihre Bestelldaten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, weiter. Dabei kommen wir nicht mit Ihren Bankdaten in Kontakt. Paypal ist berechtigt, alle zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten zu verarbeiten. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Eine Zahlungsverpflichtung uns gegenüber bleibt davon unberührt.

Nähere Informationen zum Datenschutz von Paypal: 
www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
 

Vorkasse / Überweisung
Bei der Überweisung werden Kontodaten zwischen Ihrem und unserem beteiligten Geldinstitut übermittelt. Ihre bei der Überweisung erhaltenen Bankdaten behandeln wir streng vertraulich. 

 

 

Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse

Zur abgesicherten Registrierung im Kundenlogin und um bei Rückfragen schnell mit Ihnen in Kontakt treten zu können, benötigen wir die Angabe Ihrer E-Mailadresse. Deren Nutzung zu Marketingzwecken wie z.B. Newsletterversand erfolgt nur nach Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis bzw. nach Ihrer Anforderung.

Hinweis zum Widerrufsrecht:

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung an die Faxnummer 0331 - 979 35 99 oder per E-Mail an info@notfallsets.de widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerrufs werden wir die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie sofort einstellen und die betreffenden Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwenden.

Es steht Ihnen frei, das Formular für den Widerruf zu benutzen: 
Link zum Widerrufsformular als PDF

 

 


Recht auf Auskunft, Änderung und Löschung

(Betroffenrecht) Sie können jederzeit von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen und sich auf Anfrage die betreffenden Daten in einem digital übertragbaren Format übermitteln lassen. Darauf haben Sie nach DSVGO einen gesetzlichen Anspruch und Ihrem Wunsch kommen wir gerne nach. Sie können die Änderung oder Löschung Ihrer Daten veranlassen, sofern dies nicht übergeordneten behördlichen Auflagen entgegensteht.

Beschwerderecht:

Sie haben das Recht, Beschwerden über grobe Verstöße gegen Datenschutzauflagen bei der in Ihrer Region lokal zuständigen Aufsichtsbehörde vorzutragen. Zur Website der Berliner Datenschutzbeauftragten: www.datenschutz-berlin.de/

Bei kleineren Beanstandungen wenden Sie sich zur schnellstmöglichen Behebung bitte direkt an die Shopbetreiberin Grit May Wolff, Telefon  0331 - 979 35 97

 

 


Sichere Website-Technik

Webtracking ist unterbunden

Auf der Webseite www.notfallsets.de werden keine Informationen über das Surfverhalten der Webseiten-Besucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt, gespeichert oder weitergeleitet.

- Diese Website benutzt keine NEXELLENT Technologie.

- Diese Website benutzt keine Google Analytics.

- Auf dieser Website werden Ihnen keine persönliche Empfehlungen angezeigt.

- Diese Website verwendet keine Online-Retargeting-Technologien.

- Die Website benutzt keine Social Media Plugins.


Geschützte SSL-Datenübertragung auf dieser Website

Im Loginbereich, bei der Anmeldung und im Bestellungsvorgang übermitteln Sie uns sensible  persönliche Daten. Um diese vor unerlaubten Einblicken zu schützen, ist der Datentransfer mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) verschlüsselt. Ihr Browser prüft und bestätigt diese Website als sicher, erkennbar am Schloßzeichen in der Adresszeile. 


Pseudonymisierte IP Adresse

Die numerische IP-Adresse Ihres verwendeten Gerätes ist für das Aufrufen von Websites technisch unverzichtbar. Sie ist pseudonymisiert, d.h. nicht mit Ihrer Person in Verbindung zu bringen. Weil die IP aber Ihr Surfverhalten im Internet und auch Ihr Social Media Profil erkennbar werden lässt, gilt sie als "personenbezogen" und unterliegt daher den Datenschutzauflagen.

Die Auswertung der IP Adressen erfolgt innerhalb des Auftragsverarbeitungvertrags (AVV) zwischen Grit May Wolff und dem Serveranbieter 1&1 Internet SE. Eine Zusammenführung von Personendaten mit der IP-Adresse findet nicht statt.

 

 


Abwehr von Betrugsversuchen

Warnung vor gefälschten E-Mails (Spoofing), Spam und Phishing

Durch das Vortäuschen von Notfallset-Mails könnten Kriminelle versuchen, Ihre Logindaten und Bankdaten zu erschleichen oder schweren Schaden auf Ihrem Gerät anzurichten. Die Shopbetreiberin hat leider keinen Einfluss auf diese Betrugsmasche, kann sie weder stoppen noch verhindern.

Daran erkennen Sie betrügerische E-Mails:

*  In gefälschten E-Mails fehlt die persönliche Anrede mit Ihrem Namen und meistens sind auffällig viele Schreibfehler enthalten.

* Dateianhänge, die Sie nicht explizit bei uns angefordert haben (z.B. Rechnungskopien), sind höchstverdächtig. Niemals öffnen!

* Gefälschte Mails fragen nach persönlichen Daten und/oder fordern Sie zum Betätigen eines Links in der Mail auf. Niemals anklicken, niemals antworten!

* Sie erhalten Bestätigungen und Rechnungen von www.notfallsets.de nur für Bestellungen, die Sie tatsächlich getätigt haben. Im Zweifelsfall geben Sie manuell in der Adresszeile Ihres Browsers die Shop-Adresse www.notfallsets.de ein (keinen Link benutzen!) und prüfen Sie in Ihrem Kundenlogin die echten Bestellungen und Rechnungsnummern.

So gehen Sie richtig mit verdächtigen E-Mails um:

- Benutzen Sie einen Spamfilter, der das Ausführen von Links unterdrückt.
- Löschen Sie verdächtige E-Mails sofort, ohne sie zu öffnen!
- Öffnen Sie keine Anhänge. Benutzen Sie nicht die automatische Antworten-Option.
- Klicken Sie keinen Link in der Mail an. Falls das versehentlich passiert, ändern Sie sofort Ihr Passwort in diesem Shop und führen Sie umgehend einen Virenscan auf Ihrem Computer durch.

Unser Tipp und Service für Sie:
Sollten Sie einmal unsicher sein, rufen Sie uns einfach an.
Büro Potsdam 0331 - 979 35 97

 

 


Wichtige Hinweise zum Passwortschutz

Grundsätzlich gilt: Schützen Sie Ihr Kundenkonto und auch Ihren Computer oder Ihr Mobile-Gerät mit sicheren Passwörtern und PIN-Codes, die nur Sie kennen!

Legen Sie für www.notfallsets.de ein gesondertes Passwort an. Verwenden Sie kein Passwort für mehrere Anbieter oder Portale. Ändern Sie es bitte umgehend. Achten Sie außerdem darauf, sich nach jedem Onlinekauf wieder abzumelden.

Schützen Sie das Passwort vor dem Zugriff anderer Personen.
Wenn Sie einen öffentlich zugänglichen Rechner benutzen, melden Sie sich bitte nach Ihrem Besuch auf „www.notfallsets.de“ unbedingt wieder ab und löschen Sie die Chronik des Browsers (Verlauf).


Was ist ein sicheres Passwort?
Empfohlen ist die kombinierte Verwendung von Groß- und Kleinschreibung, Zahlen und Sonderzeichen. Benutzen Sie keine einfachen Worte oder bekannte Begriffe. Einfache Passworte werden von automatischer Spion-Software geknackt, die in Sekundenschnelle tausendfache Zeichenkombinationen durchprobieren. Je länger und komplexer das Passwort, desto besser.


Bei allen Fragen zum Datenschutz und natürlich zu Notfällen:
Notfallsets Büro Potsdam 0331 - 979 35 97